Über die HistoryKids

Im Juni 2016 wurde das erste Straßenfest der neu gestalteten Havelhausener Straße gefeiert. Als einen Programmpunkt hatten sich Mitveranstalterin Babett Wiechmann (Leiterin der Bibliothek Leegebruch) und Ulrike Unger (Historikerin, Mitglied im Geschichtsverein Leegebruch) auf einen historischen Ortsrundgang für Familien verständigt. Der wurde gut angenommen, es folgte ein zweiter und die teilnehmenden Kinder wünschten sich weitere Aktionen zum Kennenlernen der für sie spannenden Geschichte ihres Heimatortes. Die beiden Organisatorinnen tüftelten einen Plan aus, besprachen gemeinsam mit den Kindern das Vorgehen – und los ging’s mit dem Projekt „Zeitreisen in die Vergangenheit Leegebruchs“.

Unterstützt von Geschichtsverein und Gemeindeverwaltung bearbeiten Unger und Wiechmann seitdem Themen, zu denen die Kinder mehr wissen wollen – mit Bildvorträgen, Rundgängen, Zeitzeugen-Interviews und Exkursionen, an denen auch Väter und Mütter teilnehmen. Den Abschluss eines Themas bildet für die Mädchen und Jungen jeweils die Arbeit am Computer und mit Malstiften, um als ersten Schritt den Newsletter fertigzustellen. Längerfristig ist ein kleines Geschichtsbuch in Taschenformat geplant.

Ziel der HistoryKids, die sich selbst für diesen Namen entschieden haben: Kinder erzählen Ortsgeschichte für Kinder. Einige haben sich inzwischen schon erfolgreich als Assistenten bei einem Ortsrundgang versucht, mit umgehängter Clubkarte. Denn der harte Kern der jungen Nachwuchshistoriker gehört inzwischen zum HistoryKids-Club. Bei den „Zeitreisen“ handelt es sich um eine offene Veranstaltungsreihe, die auch Kinder und Familien ansprechen möchte, die nicht/oder noch nicht Clubmitglieder sind. Herzlich willkommen sind alle, die auch einfach nur mal zuhören wollen. Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen fix und unkompliziert in der Bibliothek, Eichenhof 4, bei Babett Wiechmann (Telefon: (03304) 503508)

Die Zeitreisen der HistoryKids

Reiseberichte der HistoryKids

Teil der HistoryKids-Zeitreisen ist die Erstellung themenbezogener Newsletter durch die Kinder selbst. Die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren sie mit nebenstehenden Links zu den Newslettern. Diese liegen im PDF-Format vor.

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann